Corinna Corinna

Fotograf: Christian Conrad



Leben
  • 1958 in Berlin geboren
  • Studium bei Prof. Gerd Rechenbach (Hochschule der Künste Berlin)
  • Seit 1995 Arbeit als Illustratorin
  • Veröffentlichung u.a. des Kinderbuchs "Ferien in Dänemark"
    beim kleinen bachmann verlag Bensheim, 1998
  • Seit 2003 Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland (z.B. Norwegen, Nepal)
  • Mitglied im Künstlerbund Rendsburg-Eckernförde e.V. und im BBK Schleswig-Holstein

Arbeit

Meine Bilder sind experimentell, und technisch und metaphorisch vielschichtig. Persönliches Material kommt in Auseinandersetzung mit real oder imaginativ besuchten Orten: ich arbeite mit Aquarell und Pigmentstift, Acryl und Schellack, Tinte, Tusche und einfach auch Bleistift, auf Aquarellpapier, gefahrenen Seekarten, Transparent/Folie oder auch Atlas. Es ensteht eine Kombination aus Malerei und Zeichnung unter Verwendung von Meer- und Schneeschmelzwasser, Salz und Algen.
Ich beschäftige mich mit dem nahe Liegenden, der Darstellung der Umgebung, deren Form, Veränderlichkeit, Verfremdung, Verwandlung und Überlagerung durch Zeit, Licht und Farbe. Daraus ergeben sich Fragen nach der menschlichen Existenz, deren Einfluss auf Ort und Zeit, der Kultur heute.

In Einzelheiten realistisch gearbeitet, rutscht der Gehalt oft ins Absurde ab - es entstehen zusammengesetzte oder verkehrte Weltenlandschaften, zum Beispiel durch das Spielen mit Größenordnungen oder Verweben von alten Karten zu neuen Kontinenten. So sind die Bilder oft assoziative Kommentare, ohne festgelegtes Ergebnis.


Atelierbesuche gerne nach Absprache.